Do

27

Okt

2011

KTE France - Single Elimination

Der erste Wettkampftag bei der KTE in St. Gilles-Croix-de-Vie startete mit einem Skippers Meeting um 7.00h unerfreulicherweise früh. :( Natürlich war es da noch komplett duster, der Wind ablandig und es dauerte dann doch noch bis nach 9 Uhr das die Freestyle Single Elimination gestartet wurde. Der Wind drehte auf Sideshore und ich konnte in meinem Heat gegen Serin mit dem 12er Speed 3 fahren. Die anderen drei Mädels wählten 9er oder 10er und wurden von der Strömung und den Wellen gen Lee weggetragen. So konnte ich lange Zeit alleine in der Heat-Box meine Tricks zeigen und gewann. Die Bedingungen sind für Freestyle nicht gerade optimal. Die Wellen kamen so ungeordnet, dass mir das Timing für unhook-Tricks arg schwerfiel. Im Viertel-Finale musste ich dann gegen Holly Kennedy antreten, wählte wieder den 12er und war überpowert. Da hab ich mich in der Kitewahl etwas verschätzt und mir dadurch den Heat unnötig erschwert. 

Im Finale der Frauen standen dann Holly Kennedy gegen Asia Litwin, welches aber Litwin für sich entschied.

 

Morgen sieht der Forecast nicht ganz so vielversprechend aus. Skippers Meeting erst um 10.00h. Ich freu mich schon auf die Race-Competition. Katja Roose (NED) ist auch vor Ort. Ich will mir noch ein paar Tricks vor der Winterpause abgucken. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0